Afroamerikaner-Frauen-Erfinder
    Aufstellungsort vorbei geschrieben
Karl Fishburn
 

Homepage

Rückseite

Aufstellungsort stellt Diagramm zufrieden


Hauptseiten
Frauen

  Exotisches Ebenholz

  Afric. Amerikanische Erfinder

  Kurzes Haar-Arten

  Erfinder


Modelle

  Brasilianische Modelle

  Ebenholz-Bikini

  Afroamerikaner

     Äthiopisch

     Detroit-Modelle


Küken

  Große Küken


Afrikanische Frauen

  Schön


Verbindung


Hinweis
Seitenindexa bis Z

Treten Sie mit uns in Verbindung

Dieser Aufstellungsort übersetzt

Englisch
Deutsch
Español
Français
Portugiesisch
Italiano


Schwarze Frauen-ErfinderErfinder - wir bedecken auch des Afroamerikanerfrauenerfinders, Miriam Benjamin, Bessie Blount und Wanderer der Madame-C.J., Erfinder Annie Minerva Turnbo Malone der schwarzen Frauen und Valerie Thomas. Alles sehr anspornen.




Afroamerikaner-Frauen-Erfinder. Miriam Benjamin lebte im Washington DC-Schullehrer durch Handel und in der zweiten schwarzen Frau, um ein Patent zu empfangen. Afroamerikanerfrauenerfinder Miriam Benjamin empfing ein Patent für den Klingel-und Signal-Stuhl für Hotels.


Miriam Benjamin

Miriam Benjamin lebte im Washington DC-Schullehrer durch Handel und in der zweiten schwarzen Frau, um ein Patent zu empfangen. Afroamerikanerfrauenerfinder Miriam Benjamin empfing ein Patent für eine Erfindung, die sie einen Klingel-und Signal-Stuhl für Hotels benannte. Ihre Erfindung erlaubte Hotelkunden, einen Kellner vom Komfort eines Stuhls zusammenzurufen. Ein Knopf auf dem Stuhl würde die Station der Kellner summen und ein Licht auf dem Stuhl würde den Wartezeitpersonal informieren, wem Service wünschte. Miriam Benjamins Erfindung wurde im Staat-Repräsentantenhaus angepasst und verwendet. Das tatsächliche Patent, das zu Miriam Benjamin herausgegeben wurde, war am 17. Juli 1888.

Bessie Blount
Afroamerikanerfrauenerfinder Bessie Blount, war ein körperlicher Therapeut, der mit den Soldaten arbeitete, die W.W.II. Bessie Blounts im Kriegservice verletzt wurden, anspornte sie, eine Vorrichtung, 1951 zu patentieren, das Amputierten erlaubte, sich einzuziehen.

Die elektrische Vorrichtung ließ einen Schlauch einen Bissen Nahrung an einen Patienten in einem Rollstuhl oder in einem Bett auf einmal liefern, wann immer er oder sie unten auf dem Schlauch bissen. Sie erfand später eine bewegliche Aufnahmewannenunterstützung, die eine einfachere und kleinere Version der gleichen Vorrichtung war, entworfen, um den Ansatz eines Patienten für Komfort und Mühelosigkeit getragen zu werden.

Sie war nicht imstande, ihre wertvollen Erfindungen erfolgreich zu vermarkten und dort zu finden war keine Unterstützung an allen von der Verwaltung des Staat-Veterans, also gab sie der französischen Regierung 1952 die Patentrechte. Die französische Regierung setzte die Vorrichtung zur guten Verwendung, die hilft, das Leben besser zu bilden für viele Kriegtierärzte.




Die relevantesten Verbindungen, die wir finden könnten, hier frei gesetzt

Ein Register - Afroamerikanerfrauenerfinder, Klingel und Signal-Stuhl patentiert! , 1888, empfing Miriam E. Benjamin ein Patent für die Erfindung. www.aaregistry.com

csupomona - Bessie Blount Greif-Afroamerikanerfrauenerfinder, geboren in Virginia 1914, Bessie Blout Web site, (Patentnummer 2.550.554). www.csupomona.edu

Gnädige Frau C J Walke - die amtliche Web site der gnädiger Frau C.J.Walker, 1867 - 1919, Unternehmer, philanthorpist, Erfinder, Afroamerikanerfrauenerfinder. www.madamcjwalker.com

Erfindungen - African-Americanerfinder u. Erfindungen: Afrikanische Frauen-Erfinder. www.inventions.org


Afroamerikaner-Frauen-Erfinder, Bessie Blount


Aufstellungsortstruktur verursacht durch Aufstellungsort den Dan